Die Farbpalette ...

... wird jährlich aktualisiert, Sollte dennoch einmal nicht der gewünschte Farbton dabei sein, kann er nach Vorlage eines Musters oder einer Farbkarte (RAL, NCS, Sikkens etc.) beschafft werden.

 

 Wir behalten vom Originalfarbansatz eine Restmenge zurück, sodass bei Ausfällen oder Beschädigungen keine Farbunterschiede enstehen.

 

 Unsere Standardfarbtöne stehen in drei Oberflächenarten zur Verfügung: Hochglanz (geschliffen und poliert), Matt und Struktur. Diese sind immer in ausreichender Menge am Lager.